Winterzeit ist bekanntlich auch Grippe- und Erkältungszeit. Sollten Sie (jedoch auch im Sommer!) an einer Erkältung leiden, irgendeinen Entzündungsherd im Körper haben oder sich einfach nur schlapp fühlen, malen Sie sich doch einmal - wie am Foto ersichtlich - vier parallele Striche an der INNENSEITE IHRER BEIDEN Handgelenke auf. Sie verbinden dadurch drei Meridiane miteinander - Herz-, Kreislauf-Sexus- und Lungenmeridian. Als Maßeinheit legen Sie Ihren eigenen Zeige- und Mittelfinger an...
Um ein stressfreies und gesundes Leben zu führen ist es wichtig, dass beide Gehirnhälften ausgeglichen sind und zusammenarbeiten. Auf der einen Seite haben wir das kognitive Gehirn: es ist bewusst, der Außenwelt zugewandt und arbeitet logisch, linear und rational. Das emotionale Gehirn hingegen ist hingegen kreativ, aufs Überleben ausgerichtet, arbeitet unbewusst und steht im engen Kontakt mit unserem Körper. Denken Sie an folgende Situation: Ein LKW rast auf Sie zu. Sie werden in solch...

Dankbarkeit ist einer der Schlüssel zum eigenen Glück. Im hektischen Alltag vergessen wir oft dankbar zu sein und wie viel Gutes wir eigentlich in unserem Leben haben. Wir konzentrieren uns stattdessen allzu oft auf das, was wir nicht haben, jedoch unbedingt zu brauchen scheinen... Wir laufen so immer wieder in unserem Leben unnötigerweise Dingen, Menschen und Situationen hinterher - ein Verhalten, was uns viel an Kraft und Energie kostet, uns jedoch letzten Endes wenig bringt. Wenn wir...
Kennen Sie das aus eigener Erfahrung? Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Sie beginnen sich Gedanken zu machen, was Sie im kommenden Jahr alles besser machen könnten und möchten, zum Beispiel nehmen Sie sich für das neue Jahr vor, mehr auf die Ernährung zu achten, abzunehmen, mehr Bewegung einzuplanen, mit dem Rauchen aufzuhören, sich weniger zu ärgern, mehr auf die eigenen Bedürfnisse zu achten usw. Einer der beliebtesten Vorsätze für das kommende Jahr ist "weniger bzw. gesünder zu...

Das Räuchern ist vermutlich so alt wie die Menschheit selbst. Mithilfe dieses Rituals lassen sich unerwünschte Fremdenergien ganz leicht wieder loswerden.
Unbewusste Schuld kann einem das Leben erschweren bzw. richtig ungenießbar machen. Was meine ich jedoch mit "unbewusster Schuld"? Ein Beispiel: Wenn ich am Steuer sitze und einen Unfall verursache, fühle ich mich vermutlich schlecht und "schuldig". Ich bin am Tathergang ja ursächlich beteiligt und mein schlechtes Gefühl ist daher auch "logisch". Sitze ich jedoch am Steuer und sehe auf der anderen Seite der Autobahn einen Unfall, wo Menschen zu Schaden kamen, habe ich vom Verstand her zwar...

Liebe dich, so wie du nun mal bist... als, wenn das so einfach wäre! Wie geht denn das, bzw. ist das überhaupt möglich: sich so zu akzeptieren, wie man nun mal ist, selbst wenn einem die innere Stimme immer etwas Anderes einreden will!? Ich meine mal: JA! Es ist möglich! Ich persönlich habe meinen inneren Kritiker, der mir immer einreden will, dass ich nicht gut genug, erfolgreich genug, schön und schlank genug etc. bin, einen Namen gegeben: Sie heißt Max, Max von Maximiliane. Max...
Das heurige Jahr hat mir eine Neuerung in meiner Praxis gebracht: den Qi-Scanner! Bereits seit Jänner diesen Jahres hatte ich die Möglichkeit unzählige Tests an meinen Kunden durchzuführen und wurde von der Effizienz dieses energie-medizinischen Gerätes mehr als überzeugt. Der Qi-Scanner wurde von den Russen im Zuge der Weltraumforschung ins Leben gerufen. Die Russen waren wohl die ersten, die es geschafft haben, Schwingungen zu digitalisieren. Zur Erklärung: Eine Leberzelle schwingt in...

Leider gehöre ich nun auch zu denjenigen, die sich im Moment mit einem Zuviel an Amalgam und Quecksilber im Körper herumschlagen müssen. Auf Anraten meiner damaligen Zahnärztin habe ich mir vor vielen Jahren eine Amalgamfüllung machen lassen. (Gott sei Dank habe ich nur zwei Plomben im Mund, wobei eine davon bis Oktober heurigen Jahres aus Amalgam bestand.) Die Dentistin meinte, damit hätte ich zeitlebens von diesem Zahn Ruhe und außerdem würde sie den diesbezüglichen Theorien...
Jeder von uns hat zu viel Gifte im Körper, jedoch bei jedem Zweiten lassen sich auch Parasiten feststellen. Meistens nicht in einem Ausmaß einer helminthischen Invasion, jedoch immer in einem Ausmaß, das dem Organismus Energie kostet. Die Generation meines Vaters ist - nach dem zweiten Weltkrieg - noch bewusster und offener mit diesen unliebsamen Mitbewohnern umgegangen. Sprich in diesen Zeiten wurde auf eine regelmäßige Entwurmung noch großer Wert gelegt. Heutzutage werden Parasiten in...

Mehr anzeigen