vergebung ist niemals vergeblich...

verzeihe dir selbst & löse dich von unbewusster schuld!

Wie viele alte Verletzungen schleppen Sie noch mit sich rum? Was alles in der Vergangenheit macht Sie noch heute bitter und stimmt Sie verdrießlich? Was werfen Sie sich noch heute vor, was jedoch in Wahrheit bereits Jahre zurückliegt?

 

Ihr Umfeld bringt Sie des Öfteren in Aufruhr? Die Außenwelt ist immer ein Spiegel Ihres Selbst... Sie zeigt Ihnen nämlich unerbittlich auf, was sich eigentlich in Ihrem eigenen Inneren abspielt. Auch in Ihnen schlummern verletzte Kinder wie Zorn, Hilflosigkeit, Stolz, Hochmut, Trauer, Intoleranz... Sie sind sich derer (vielleicht) noch nicht bewusst, doch diese wollen endlich erkannt, geliebt und umarmt werden.

 

Dabei spielt das Verzeihen eine große Rolle! Es ist ein Muss für ein Leben in Einklang mit sich und der Umwelt. Ohne zu vergeben ist kein Leben in Gesundheit, Freude und Zufriedenheit möglich.

 

Durch Verzeihen schaffen Sie Klarheit und Frieden in sich selbst. Das Schöne daran:  Indem Sie in Ihrem Innerern etwas aufräumen, erzeugen Sie ganz automatisch auch Frieden im Außen... Anerkennen und umarmen Sie Ihre eigenen ungeliebten Eigenschaften, verzeihen Sie sich selbst und anderen und gewinnen Sie dadurch die Freiheit, endlich das Leben zu führen, das Sie sich in Ihrem Innersten so sehnlichst wünschen.

 

Vergebung ist niemals vergeblich....

 

Lernen Sie in diesem Webinar mehrere Methoden zur Lösung von Problemen und Konflikten im zwischen-menschlichen Bereich kennen (und lieben!) und wenden Sie diese anhand von zahlreichen Praxisbeispielen gleich selbst an.

 

Nutzen Sie diese zwei Stunden, um dauerhaft Frieden mit Ihren eigenen Schattenseiten zu schließen und auch karmische Verstrickungen zu lösen. Die Zeit ist reif, dass Sie endlich Frieden in Ihre Beziehungen bringen - lassen Sie sich von der Wirksamkeit - u.a. auch des hawaiiianischen Verzeihungsrituals "Ho'oponopono" - überraschen und dauerhaft bereichern! Weitere Webinarschwerpunkte beeinhalten das Lösen unbewusster Schuld (=Herzensfrage) und die Spiegelarbeit nach Louise Hay.

 

Verzeihen ist schwer, aber eigentlich auch ganz leicht...

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Webinarzeiten:

jeweils von 19:00bis ca. 21:00 Uhr

 

Kosten pro Teilnehmer:

50€ inklusive Kurzskript mit Anleitung zur Selbstanwendung

Nach Einlangen der Kursgebühr erhalten Sie das Skript plus den Einstiegslink vorab via Mail. Jeder Termin wird live präsentiert. Sie sind immer über Audio und Video verbunden und können sich jederzeit einbringen, Fragen stellen bzw. mit mir und der Gruppe kommunizieren.

 

Nach Ende des Webinars steht Ihnen die Aufzeichnung für weitere 30 Tage zur freien Verfügung. Das Einzige, was Sie selbst tun müssen ist, sich rechtzeitig SKYPE auf Ihren Computer bzw. Smartphone oder Tablet zu installieren. Die Installation ist gratis.

online-Termine 2020:

DI 17. November 2020

 

Anmeldung:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anmelde- und Stornobedingungen:

Mit Bestätigung der Anmeldung ist die Gebühr in der Höhe von € 50,- pro Webinar sofort zu entrichten und unter Angabe der Rechnungsnummer auf mein Konto bei der Volksbank Wien IBAN: AT04 4300 0425 9060 5004 einzuzahlen. Bei Nichtteilnahme Ihrerseits wird die Kursgebühr nicht rückerstattet.

 

Sollten sich unerwarteterweise zu wenig Teilnehmer für das Webinar anmelden oder aus einem anderen unvorhergesehenen Ereignis das Zustandekommen unmögllich sein, behalte ich mir vor, dieses vorher kurzfristig abzusagen. In diesem Fall werden bereits vorher geleistete Gebühren selbstverständlich zurückerstattet. Auf Wunsch schreibe ich Ihnen dann die Kursgebühr für den Besuch anderer Webinare gut. Eventuell andere entstandene Unkosten können in solch einem Fall leider nicht erstattet werden.