Lächeln, statt ärgern!

Dieser Workshop findet jeweils freitags von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt. Der genaue Ort wird eine Woche vor Beginn bekanntgegeben.

 

Die Kosten belaufen sich auf 60,- Euro pro Person.

Termine:

Sie haben als Kind schon "Mensch ärgere dich nicht" gespielt? Hat es funktioniert?

 

Leben Sie heute Tag für Tag gewissenhaft nach diesem Leitspruch? Oder ärgern Sie sich vielmehr tagtäglich aufs Neue über unnütze Kleinigkeiten?

 

Halten Sie sich vor Augen: Wer sich täglich ärgert, schadet im Grunde nur sich selbst!

 

Zur Erklärung: Das eigene Immunsystem geht mit jedem Ärger und Wutausbruch regelrecht in den Keller, die Körperzellen sind nicht mehr auf Wachstum, sondern auf Verteidigung ausgerichtet. Das bedeutet nichts anderes, als dass die Zellspannung sinkt und es Viren und Bakterien leichter fällt, sich einzunisten... Die Folge sind Krankheiten und Unwohlsein.

 

Dieser Workshop liefert Ihnen ein paar maßgeschneiderte Anregungen und Methoden, in Zukunft besser mit ihren negativen Emotionen umzugehen bzw. sie gänzlich zu vermeiden.

Ich zeige Ihnen mögliche Wege auf, wie Sie sie letztendlich in positive umwandeln können und gebe Ihnen Tipps, in Zukunft "cool" zu bleiben!

 

"Wer Dornen sät, darf nicht erwarten, Rosen zu ernten."

Aus Bolivien

 


Anmeldung:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anmelde- und Stornobedingungen:

Mit Bestätigung der Anmeldung ist die Gebühr in der Höhe von 60,– Euro pro Workshop sofort zu entrichten. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, besteht nur dann ein Anspruch auf Teilnahme, wenn die Gebühr rechtzeitig eingegangen ist. Bei Nichterscheinen verfällt die gesamte Kursgebühr, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt.

 

Sollten sich unerwarteterweise zu wenig Teilnehmer für einen Workshop anmelden oder aus einem anderen unvorhergesehenen Ereignis das Zustandekommen eines Workshops unmögllich sein, behalte ich mir vor, diesen vorher kurzfristig abzusagen. In diesem Fall werden bereits vorher geleistete Gebühren selbstverständlich zurückerstattet. Auf Wunsch schreibe ich Ihnen dann die Workshopgebühr für den Besuch anderer Workshops gut. Eventuell andere entstandene Unkosten können in solch einem Fall leider nicht erstattet werden.