Holopathie

Wenn sich ein Arzt und ein Informatiker zusammentun kann etwas Revolutionäres entstehen: In diesem Fall die Holopathie  (aus dem Griechischen "holos" = ganz und "pathos" = Empfinden). 

Dabei handelt es sich um eine vom österreichischen Allgemeinmediziner Dr. Christian Steiner ins Leben gerufene energetische Therapiemethode. Sie verbindet bewährte Konzepte der Ganzheitsmedizin (wie TCM, Akupunktur, Homöopathie, Pflanzenheilkunde...) mit neuen biophysikalischen und energie-medizinischen Erkenntnissen und digitaler Elektronik und Software. 

Mithilfe der Holopathie werden energetische Blockaden aufgelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Auch diese Therapiemethode sieht den Menschen als eine Einheit von Körper, Geist und Seele an. Bei dieser Methode werden ausgleichende Frequenzmuster - digitale Rezepturen und Substanzinformationen - von einem elektronischen Gerät auf äußerst sanfte Weise über schwache elektromagnetische Felder auf den Klienten übertragen. Dadurch werden die körpereigenen Schwingungen energetisch ausgeglichen, die Selbstheilungskräfte aktiviert und die Lebensqualität letztendlich erhöht.

Während einer Holopathie-Sitzung liegt bzw. sitzt der Klient entspannt und hört heilsame Musik.

 

Die vom Klienten benötigten Frequenzen lassen sich auch auf Wasser bzw. Hautlotionen übertragen. Auf diese Weise können Sie sich zwischen den einzelnen Sitzungen mit der "richtigen Schwingung" zuhause selbst unterstützen.

  

"In der Medizin der Zukunft wird es darum gehen, die energetischen Schwingungen im Körper zu beeinflussen."

William Tiller

 

Gerne gebe ich Ihnen telefonisch nähere Auskünfte über die Wirkungsweise und den Einsatzbereich dieses energetischen Therapiesystems bzw. senden Sie mir eine Mail und ich lasse Ihnen umgehend die in meiner Praxis für Sie zur Verfügung stehenden Programme wissen.

 

NEU: Ab sofort erhalten Sie in meiner Praxis den Quint Chip Epsilon

Schutz vor E-Smog wird in Zeiten wie diesen immer wichtiger, wo Handymasten und Funktürme wie Schwammerln aus dem Boden schießen. Nahezu ein jeder von uns ist durch Elektrosmog in der einen oder anderen Form belastet. Der Quint Chip Epsilon ist kein Esoterikprodukt, sondern beruht auf den Forschungen des Allgemeinmediziners Dr. Steiner. Er ist für jedermann leistbar und wirkt bis zu einem Jahr.

 

Bei Interesse nähere Auskünfte unter:

 

+43 699 110 26 427

willkommen@sonjawinkler.at

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.