Ho'oponopono
Ho'oponopono

Ho'oponopono ist auf Hawaii schon seit Jahrhunderten bekannt und wurde bei Familienstreitigkeiten angewendet. Mit dieser Methode lassen sich persönliche Probleme und zwischenmenschliche Konflikte aller Art auflösen.

 

Dieser hawaiianische Begriff bedeutet soviel wie "etwas zurechtrücken, etwas wieder in Ordnung bringen".

 

Durch eine Heilung und Reinigung in mir heile ich - mithilfe des Resonanzprinzips - auch das Negative im Außen. Anstatt mich zu ärgern, Unverständnis und Wut zu empfinden, etc. heile ich die Situation, indem ich Verantwortung übernehme und vergebe. Dadurch ersetze ich die negativen Gefühle durch positive und Heilung kann einsetzen. Dieses hawaiianische Verzeihungsritual besteht also auf dem Prinzip, dass wir für alles, was uns in unserem Leben begegnet - das Positive wie auch das Negative - die Verantwortung tragen. Bekanntheit erlangte diese Methode im Westen vor allem durch Dr. Hew Len.

 

Diese Heilung entsteht durch die Worte:                "Es tut mir leid.

                                                                                        Bitte verzeihe mir.

                                                                                        Ich liebe dich.

                                                                                        Ich danke dir."

 

Lernen Sie diese Methode beim Workshop "Mit Ho'oponopono Frieden finden" besser kennen! 

 

 

 

willkommen@sonjawinkler.at

Tel.: +43 699 110 26 427